Ich bin beim Aufschlag zerschmettert.

Ich würde so gern die Zeit anhalten, manchmal, um einfach zur Ruhe zu kommen. Ich wollte mich nie unter Druck setzen lassen, immer frei bleiben, aber die Zukunft erschlägt mich förmlich. Ich stehe immer unter Druck, bin immer angespannt. Mal mehr, mal weniger. Jedes Ausruhen erfordert ein darauffolgendes Hetzen. Ich bin wirklich schlimm in so was. Und dann kommt noch das mit der Selbstfinderei dazu. Und generell alles. Manchmal glaube ich, ich bin lebensunfähig. Ich kann die Regeln einfach nicht auswendig und hab keine Möglichkeit, sie nachzulesen.

3.2.08 01:32
 
Bombs over
Wonderland?
Gratis bloggen bei
myblog.de